Querschläger in der SPD
"Ich bin berüchtigt!"

13.07.2009 - Sie quälen ihre Partei gerne mit harten Worten oder unpopulären Vorschlägen. Immer wieder haben Querdenker der SPD Probleme bereitet. Jüngstes Beispiel: Peer Steinbrück und seine Kritik an der Rentengarantie

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Integration hinter Gittern: Der sächsische Musterknast Waldheim
  • Linkes Bündnis "Aufstehen": "Die Bewegung hat ein großes Problem"
  • Wagenknechts Bewegung "Aufstehen": "Wir haben eine Krise der Demokratie"
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Chemnitz nach den Ausschreitungen: "Das ist nicht das Chemnitz, das ich kenne"
  • Trauerfeier für John McCain: "Immer mehr der eigenen Leute empfinden Trump als Leerstelle"
  • Reportage aus Chemnitz: Ein Schweigemarsch - nur mäßig friedlich
  • Trauerfeier für John McCain: Bush und Obama nehmen Abschied, Trump fehlt
  • Chemnitz: "Die Polizei ist heute deutlich massiver vor Ort"
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Erklärung von Seehofer: Maaßen wird zuständig für Innere Sicherheit - Nachfolge beim Verfassungsschutz offen
  • Umfrage zu Maaßen-Beförderung: "Die gehören auf den Schleudersitz"