Flüchtlingslager in Calais
Räumkommando setzt Abriss fort

01.03.2016 - Mit Bulldozern räumt die französische Polizei das Flüchtlingslager in Calais, die Bewohner wehren sich. In der Nacht brannten Zelte und Baracken. Die Behörden ziehen weitere Einsatzkräfte zusammen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Vor der Räumung von Calais: Ausschreitungen im "Dschungel"
  • Lkw-Fahrer filmt Fahrt zum Eurotunnel: "Flüchtlinge kletterten auf die Ladefläche"
  • Calais in Nordfrankreich: Eindrücke aus dem Flüchtlingslager
  • Brennpunkt Calais: Polizei setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein
  • "Dschungel" in Calais: Räumungsversuch ohne Bulldozer
  • "Dschungel" in Calais: François Hollande will Flüchtlingslager schließen
  • Räumungstermin für "Dschungel von Calais" steht: Krawalle im französischen Flüchtlingscamp
  • Amateurvideo aus Calais: Wie Flüchtlinge versuchen, nach Dover zu gelangen
  • Flucht durch den Tunnel: Polizei stoppt rund 200 Flüchtlinge
  • Präsidentschaftswahl Frankreich: Hollande ist raus
  • Räumung des "Dschungels von Calais": Feuer bei Abriss des Flüchtlingslagers
  • Amnesty International zu Calais: "Beobachten, ob Gewalt eingesetzt wird"