HSV warnt Bayern
"Spiel gegen Dortmund war kein Zufall"

02.11.2012 - Raphael van der Vaart hat eine gute Bilanz gegen den FC Bayern. Vor vier Jahren traf er zuletzt auf die Münchner. Der Holländer warnt, der Sieg des HSV gegen Borussia Dortmund aus dieser Saison sei kein Zufall gewesen. Die Hanseaten stehen unter Trainer Thorsten Fink in der Tabelle so gut da wie noch nie.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Nach Verletzung van der Vaarts: "Nicht jammern, Schalke schlagen!"
  • Ende der Zick-Zack-Saison: Finks Hoffnung auf große Verstärkungen bleibt unerfüllt
  • Kinder fragen, René Adler antwortet: "Ich hatte schon mehr Siege erwartet"
  • Comeback ohne Happy-End: HSV-Talfahrt geht auch mit van der Vaart weiter
  • Nicht erstligataugliche Spieler: Hamburgs Sportdirektor Arnesen in der Kritik
  • Schon wieder Abstiegsangst: Der HSV dreht sich im Kreis
  • Hamburgs Kampf gegen den Abstieg: "Müssen wir, wollen wir, tun wir auch"
  • Überflieger Son: Südkoreaner ist Hamburgs Liebling
  • Einen Schritt vor, zwei zurück: Der HSV scheitert immer wieder an sich selbst
  • Einmal Brasilien und zurück: HSV glücklich gelandet
  • Hanseatische Taufe: HSV mit neuem Bus und breiter Brust
  • Countdown für van der Vaart: Hamburger Euphorie auf Platz 15