Barca oder Real
Raúl traut Draxler große Karriere zu

30.07.2013 - Real Madrid oder der FC Barcelona – alle wollen Julian Draxler. Beim Abschiedsspiel von Raúl harmonierte Schalkes Jungstar prächtig mit seinem ehemaligen Teamkollegen. Trotz Mega-Angeboten entschied sich Draxler für einen Verbleib bei den Königsblauen – auch weil Raúl ihm das geraten hatte.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Schalker Ernüchterung: Eine Klasse schlechter als der FC Bayern
  • Jens Keller: Wohl kein Draxler-Deal im Winter
  • Königsblau in der Königsklasse: Schalke gewinnt den Saloniki-Krimi
  • Enttäuschendes Unentschieden: Schalke droht Aus im Millionenspiel
  • Showdown im Millionenspiel: Schalkes Angst vor dem Versagen
  • Der nächste Tiefschlag: Pokalaus sorgt für neue Schalke-Krise
  • Vom Ärger zur Glückseligkeit: Draxler fordert fünf Siege bis Weihnachten
  • Jugendstil im Revier: Schalke setzt auf Goretzka und Co.
  • Mit Selbstvertrauen in die Königsklasse: Schalke setzt auf Sieg gegen Bukarest
  • Schalke will bergauf: Was zählt, ist nur die Champions League
  • Schalke ernüchtert: Kein Sieg und Sorgen um Draxler
  • EM-Castingshow: Raúls Ratschläge für Draxler