Privater Raumtransporter
"Dragon" mit Problemen

03.03.2013 - Die zweite von zwölf geplanten Missionen des privaten Raumtransporters "Dragon" ist mit Verspätung an der internationalen Raumstation ISS angekommen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Auto-Attacke in Münster: "Jens R. hatte seinen Suizid angedroht"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • NRA-Kongress in Dallas: Das Jahrestreffen der Waffenfans
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"