Locker und unaufgeregt
Das Königsklassen-Debüt von RB Leipzig

13.09.2017 - RB Leipzig steht vor der Premiere in der Champions League. Vor gerade einmal fünf Jahren spielte RB noch in der Regionalliga gegen Meuselwitz, jetzt das erste Mal Königsklasse. Das Team und sein Trainer wirken locker und fast schon unaufgeregt.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Debüt ohne Spektakel: Leipzig mit Remis gegen Monaco
  • Klopps aufregendes Debüt: Elfmeter verschossen, Clinch mit dem Kollegen
  • Mutig gegen Tottenham: Dortmunds Rückkehr nach Wembley
  • Alles Messi oder was: Barcelona meldet sich zurück
  • Wembley ruft: BVB und der Zweikampf mit Tottenham
  • Schon wieder Real: "Waren nicht erfreut"
  • Abgezockt und abgeklärt: Klopp auf dem Weg in die Königsklasse
  • Glücklos, strauchelnd: Hoffenheim verliert das Europacup-Debüt
  • Aus dem Tritt geraten: Leipzig dominiert Gladbach nur 40 Minuten
  • Keine Revanchegelüste: Ter Stegens Wiedersehen mit Dybala
  • Leipzig auf der großen Bühne: "Werden unsere Haut teuer verkaufen"
  • Leipzig im Schongang: Keine klare Aussage über Leistungsstand