Debüt ohne Spektakel
Leipzig mit Remis gegen Monaco

14.09.2017 - Leipzig steht in der Bundesliga für risikofreudigen Tempofußball, bei der Europapokal-Premiere gab es hingegen kein Spektakel. Ein weiteres Indiz für die Reife dieses jungen Teams. Gegen die AS Monaco erreicht der Neuling ein mehr als verdientes Remis.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Auch Caruana schafft nur ein Remis gegen Liren
  • Schach-Kandidaten-Turnier in Berlin: Wie Caruana Mamedjarow auf Distanz hält
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Das Allerletzte des 32. Spieltags: Blanker Hass und ein Abstieg mit Würde
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"