Re:publica 2012
Was passiert, wenn Autoren die Verlage umschiffen

03.05.2012 - Macht es Sinn, sein Buch selbst zu verlegen, zu vermarkten, zu finanzieren? Die Vor- und Nachteile des Selfpublishing diskutieren unter anderem Medien- und Marketingjournalistin Ulrike Langer, Autorin Nicole Sowade und Berater Leander Wattig.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern: Tödlich, aber nicht mörderisch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Amateurvideo: Was passiert, wenn man auf ein vereistes Trampolin springt
  • Videospiele als Sport: Daddeln für Olympia?
  • Weltrekord: 1374 Drohnen tanzen über chinesischer Stadtmauer