Reaktionen auf Nobelpreis für EU
"Das bringt auch kein Essen auf meinen Tisch"

12.10.2012 - Die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union sei eine "große Ehre für alle 500 Millionen EU-Bürger", sagte Kommissionspräsident Barroso. Bundeskanzlerin Merkel nannte die Entscheidung "wunderbar". In den Krisenstaaten Spanien und Italien war hingegen nicht allen nach Feiern zu Mute.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Friedensnobelpreis 2012: Nobelkomitee zeichnet Europäische Union aus
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Euro-Krise: Merkel, das "teutonische Sparmonster"?
  • Merkel vor EU-Gipfel: "Niemand wird fallengelassen"
  • Merkel über Griechenland-Verhandlungen: "Der Samstag ist entscheidend"
  • Griechenland-Krise: Merkel beugt sich den Finanzmärkten
  • Brexit-Folgen: Merkel über Großbritannien und die Zukunft der EU
  • Krim-Krise: Merkel kündigt neue Sanktionen gegen Russland an
  • Krise der Kanzlerin? Merkel in Bedrängnis
  • Regierung stimmt Sparpaket zu: Schwere Krawalle in Athen
  • Bundeskanzlerin Merkel: "Wir müssen aus den Fehlern der Vergangenheit lernen!"
  • Sicherheitsnetz für Griechenland: Merkel gibt die eiserne Lady