Poker um Gareth Bale
Real bietet über 100 Millionen Euro

31.07.2013 - Gareth Bale könnte zum teuersten Spieler aller Zeiten werden. Englische Medien sprechen von rund 110 Millionen Euro, die Real Madrid für den Superstar von Tottenham zahlen würde. Eine Summe allerdings, die den Clubchef der Londoner nicht beeindruckt.

Empfehlungen zum Video
  • Marc-André ter Stegen: Der 80-Millionen-Euro-Mann
  • Schwarz-gelbe Kohle: BVB macht 305 Millionen Euro Umsatz
  • Bales erster Tag: Der ganz normale Dienstbeginn des 100-Millionen-Mannes
  • "Ich bin nicht günstig": Arnautovic über seine 28 Millionen Ablöse
  • Ecclestone-Prozess eingestellt: Formel-1-Boss zahlt 100 Millionen Dollar
  • Ecclestone-Prozess eingestellt: Formel-1-Boss zahlt 100 Millionen Dollar
  • "Ein Traum wird wahr": 80-Millionen-Mann James bei Real vorgestellt
  • kicker.tv: Real Madrid zu Besuch bei Beckham
  • Billiger als Kroos: Nur 115 Millionen Euro für Bale
  • Gigantismus in Manchester: Neues Trainingszentrum für 250 Millionen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"