Mourinhos neue Prioritäten
"Barca schlagen oder nicht schlagen, das ist mir egal"

29.08.2012 - Real Madrids historischer Fehlstart in der Liga hat offenbar dazu geführt, dass sich José Mourinhos Prioritäten geändert haben. Angeblich ist es nicht länger wichtig, ob Real gegen Barcelona im Supercup-Finale gewinnt. Glaubwürdig scheint Mourinho bei solchen Aussagen nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Zidane's Antwort auf Ronaldos Traumtor: "Mein Tor war schöner"
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champiopns League
  • Cricket-Skandal in Australien: Vize-Kapitän Warner tritt zurück
  • Box-WM Joshua vs. Parker: Das Erbe der Klitschkos
  • Eine Minute Vorfreude - Flandernrundfahrt: "Es gibt Anstiege, die richtig brennen"
  • Frauen-Fußball in Somalia: Gegen alle Widerstände
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich werde das den Rest meines Lebens bereuen"
  • Hamburg vor dem ersten Abstieg: "Da hängen viele Arbeitsplätze dran"
  • DFB-Elf enttäuscht: "Viele habe ihre Chance nicht genutzt"
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Warum Caruna der verdiente Gesamtsieger ist
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"