Gewalt bei Rassisten-Aufmarsch
Drei Tote, viele Verletzte in Charlottsville

13.08.2017 - Heftige Prügeleien, eine Auto-Attacke, drei Tote und viele Verletzte: Das ist die Bilanz nach einer Kundgebung von Rechten in Charlottsville im US-Bundesstaat Virginia.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Generalstreik in Griechenland: Randalierer liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei
  • Ausschreitungen in Guinea: Sicherheitskräfte schießen auf Oppositionelle
  • Bombe auf Berliner Polizisten: Rückkehr des RAF-Terrors?
  • Todestag von Michael Brown: Wieder Schüsse in Ferguson
  • Neue Massenproteste: Ägypten vor dem Wechsel?
  • Ägypten: Verworrene Lage, ratloser Westen
  • Mubarak am Ende? Demos gehen weiter, EU fordert Rücktritt
  • Wie lange noch? Ägyptens Regime trotzt Massenprotesten
  • "Tag des Abgangs": Massenproteste haben begonnen
  • "Tag des Abgangs": Ägypten vor der Entscheidung
  • Mit Stock und Knüppel: Proteste in Georgien
  • Gewalt eskaliert: Krawalle in Griechenland