Rechtsterrorismus
Braune Spur nach Nürnberg

19.12.2011 - Das Märchen von der allein agierenden rechten Terror-Zelle ist längst vom Tisch. Mittlerweile steht fest, dass der selbsternannte "Nationalsozialistische Untergrund" jede Menge Unterstützer gehabt haben muss - vor allem in Franken, wo gleich mehrere Taten verübt wurden. Aber wer gehörte alles dazu? Spurensuche im rechten Sumpf. (18.12.2011)

Empfehlungen zum Video