Regen, Sturm, Stromausfall
Land unter in England

24.11.2012 - Straßen sind überflutet, Häuser ohne Strom, Flüsse unpassierbar: Starker Wind und heftige Regenfälle haben in Großbritannien zu Überschwemmungen, Stromausfällen und Verkehrschaos geführt. Mindestens eine Person starb.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • May beschuldigt Russland für Vergiftung von Ex-Spion: Giftanschlag auf Ex-Spion
  • Lok mit Schneepflug: Wuuuuuuuuuuuuuusch!
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • Erfolg gegen New England: Philadelphia gewinnt erstmals den Super Bowl
  • Super-Bowl-Check: Die Statistik spricht für Philadelphia
  • Superkeime: Die tödlichen Feinde
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert
  • Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera