Reiche Russinnen
Aus dem Leben einer Modemillionärin (3)

15.03.2013 - Einst arbeitete die Mathematikerin als Lehrbeauftragte am Forschungsinstitut für Kybernetik. Als sie nach der Perestroika arbeitslos wurde, machte sie ihr Hobby zum Beruf und entwarf nur noch Pelzmäntel.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Reiche Russinnen: Aus dem Leben einer Modemillionärin (4)
  • Reiche Russinnen: Aus dem Leben einer Modemillionärin (2)
  • Reiche Russinnen (1): Aus dem Leben einer Moskauer Modemillionärin
  • MH17-Absturz: Abschlussbericht vorgestellt
  • MH17-Absturz: Abschlussbericht vorgestellt
  • Beunruhigung: ETA-Bomben schocken Mallorca-Urlauber
  • Indonesien: Bergwerksunglück auf Sumatra
  • SPD-Chef bei Putin: Ein angenehmer Gast
  • Syrien-Konflikt: Feuerpause in Aleppo?
  • Systematisches Doping: Russland droht Olympia-Ausschluss
  • Wellenritt auf Moskaus Straßen: Des einen Leid, des anderen Freud
  • Shoppen jenseits der Krise: Millionärsmesse in Amsterdam