Reiche Russinnen
Aus dem Leben einer Modemillionärin (3)

15.03.2013 - Einst arbeitete die Mathematikerin als Lehrbeauftragte am Forschungsinstitut für Kybernetik. Als sie nach der Perestroika arbeitslos wurde, machte sie ihr Hobby zum Beruf und entwarf nur noch Pelzmäntel.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Reiche Russinnen: Aus dem Leben einer Modemillionärin (4)
  • Reiche Russinnen: Aus dem Leben einer Modemillionärin (2)
  • Reiche Russinnen (1): Aus dem Leben einer Moskauer Modemillionärin
  • Interview mit Marina Litwinenko: "Eines Tages wird mein Mann volle Gerechtigkeit erfahren!"
  • Vor 20 Jahren: Kadettenschule in Russland
  • Beunruhigung: ETA-Bomben schocken Mallorca-Urlauber
  • Indonesien: Bergwerksunglück auf Sumatra
  • Großoffensive in Syrien: Russland setzt einzigen Flugzeugträger ein
  • In der Kritik: Russischer Möbelhersteller baut BUK-Rakete als Kinderbett
  • Streit über Russland: Faustschläge im ukrainischen Parlament
  • Shoppen jenseits der Krise: Millionärsmesse in Amsterdam
  • Ost-Aleppo: Rettung aus den Trümmern