Eine ist nicht genug
Frauen "tazen" solo für die Quote

16.11.2012 - Die Wochenendausgabe der Berliner "tageszeitung" ist eine reine Frauenangelegenheit. Dahinter steckt die Foderung nach einer Quote für weibliche Führungskräfte in der männerdominierten Medienbranche.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Paris: Biker demonstrieren für Frauenrechte
  • Karneval in Zahlen: Das eitle Geschlecht
  • Iraks starke Frauen: Gewichtheberinnen in Bagdad
  • Frauen-Fußball in Somalia: Gegen alle Widerstände
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Überraschende Ehrung: US-Rapper Kendrick Lamar bekommt Pulitzerpreis
  • Skulpturen-Kunst: Papier ist geduldig - und biegsam