SPIEGEL TV THEMA
Religion auf dem Vormarsch - Neue Innerlichkeit oder Krisenphänomen?

02.04.2012 - Allein in den vergangenen 10 Jahren sind 5 Millionen Gläubige in in Deutschland aus den Kirchen ausgetreten. Die Glaubwürdigkeit ist dahin. Doch während in Deutschland ein starkes Bedürfnis nach Spiritualität jenseits der Institution Kirche erwacht, nimmt die soziale Bedeutung und auch das Konfliktpotenzial von Religionen international eher zu. Im Gespräch der Religionswissenschaftler Hartmut Zinser und Felix Bernhard, Autor und Pilger.

Empfehlungen zum Video
  • Offensive auf Mossul: Irakisch-kurdischer Vormarsch löst Flüchtlingsbewegung aus
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Experten warnen: Schweinegrippe weltweit auf dem Vormarsch
  • Isis marschiert auf Bagdad: Freiwillige treten Armee bei
  • Matussek: Das Comeback der Schurkenstaaten
  • Kämpfen gegen Klischees: Mixed Martial Arts auf dem Vormarsch
  • Extrementspannung: Yoga soll olympisch werden
  • Produktionsstopp: Das Ende der DDR-Münzen
  • Künstliche Intelligenz: Humanoide Roboter auf dem Vormarsch
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Der Olympia-Tag im Video: Snowboard-Medaillen und Surf-Action