Religion, Ethik oder was?
Glaubenskrieg in Berlin

24.04.2009 - Per Volksentscheid sollen die Berliner über die Zukunft des Religionsunterrichts abstimmen. Über die feinen Unterschiede in diesem Glaubenskrieg berichten die SPIEGEL-TV-Online-Reporter Yasemin Yüksel und Martin Heller.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Unter Bewachung: Berlins Schulen rüsten auf
  • Krankenstand: Deutsche seltener krank
  • Notruf aus dem Klassenzimmer: Wie marode sind Berlins Schulen?
  • Brennpunkt Berlin-Neukölln (5): "Schiedsrichter" und "Monsterzeh"
  • Atheisten fahren Bus: Gibt's Gott jetzt, oder was?
  • Überleben mit Hartz IV: Ernährungstipps eines Berliner Senators
  • Enthaltsam: Klaus Wowereits Kniefall vor der Linken
  • Reaktionen auf Obama: Kritik und Verwirrung
  • Der Koran im Klassenzimmer: Schule muss Gebetsraum einrichten
  • Matussek: Das katholische Abenteuer
  • Vor 20 Jahren: Elfenforscher in Berlin
  • Berliner Bode-Museum: Diebe stehlen 100-Kilo-Goldmünze