Spaziergang ins Merkel-Land
Reportage aus dem österreichisch-deutschen Grenzgebiet

19.10.2015 - Vor acht Wochen hat SPIEGEL TV das erste Mal über die Völkerwanderung auf der Balkanroute berichtet. Seitdem ist nichts besser, aber vieles schlechter geworden. Die Flüchtlingszahlen erreichen ungeahnte Rekorde, die Kanzlerin versinkt im Umfrageloch und die Angriffe auf Asylbewerberheime oder die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Reker markieren absolute Tiefpunkte. Wenn es so weitergeht, braucht Deutschland einen besseren Plan, als sich mit Herrn Erdogan an einen Tisch zu setzen. (18.10.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Syrien: Türkei greift IS-Stellung im Grenzgebiet an
  • Burma: Geflüchtete Rohingya sitzen im Grenzgebiet fest
  • Österreichischer Grenzort Nickelsdorf: Mehr Flüchtlinge als Einwohner
  • Österreichischer Grenzort Nickelsdorf: Mehr Flüchtlinge als Einwohner
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Drohnenangriff in Pakistan: USA töten womöglich Taliban-Anführer
  • Vor 20 Jahren: Die Elendslager der kurdischen Flüchtlinge
  • Vor 20 Jahren: Türkei leidet unter Golfkrieg
  • Krieg in Syrien: Das Leid der Flüchtlinge und der Hass der Rebellen
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle