Rettung in letzter Sekunde
Betrunkene Frau fällt vor U-Bahn

10.11.2009 - In Boston ist eine betrunkene Frau nur knapp dem Tod entkommen. Die schwer alkoholisierte Frau war in einer U-Bahnstation vor einen herannahenden Zug gestürzt. Nur durch eine Notbremsung in letzter Sekunde konnte sie gerettet werden.

Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Schock-Moment in Mailand: Teenager rettet Kleinkind von den Gleisen
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Vor laufender Kamera: BBC Reporter fällt in Swimming Pool
  • U-Bahn im Bällebad: Echt oder Fake?
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten
  • Proteste gegen Sexualstraftäter in Spanien: "Wir haben genug!"