Lebensretter aus der Luft
Einsatz für Christoph 29

23.01.2016, 00:00 Uhr - Wenn Hubschrauber "Christoph 29" unterwegs ist, wartet irgendwo in Hamburg ein Mensch in Not auf die Lebensretter aus der Luft. In höchstens 15 Minuten erreicht der Helikopter fast jeden Einsatzort.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kommt der Notruf, zählt jede Sekunde: Einsatz für die Rettungsflieger
  • Überlastete Notaufnahmen: Lebensretter am Limit
  • Brandgefährlich: Bei den Ausbildern der Feuerwehr: Feuerwehrakademie
  • Am 5. Februar um 23.10 Uhr, SAT.1: Trailer Feuerwache Neukölln - Retter unter Extrembedingungen
  • Psychiatrie Güstrow: Wenn die Seele krank macht
  • Unterwegs mit Streetworkern: Endstation Straße?
  • Organspende via Facebook: Bitte eine Niere
  • Vor 20 Jahren: Das Urban-Krankenhaus in Kreuzberg
  • Backstage Hamburger Dom: Alltag auf dem Rummel
  • Ergreifendes Netzvideo: Junge im Rollstuhl vergnügt sich auf Trampolin
  • Missbrauchskonferenz im Vatikan: "Dieser Gipfel kommt viel zu spät"
  • Indien: Extremwanderung am Abgrund