Reue bei Fidel Castro?
Kritik an Kubas Wirtschaftssystem

09.09.2010 - Kubas Ex-Staatschef Fidel Castro sorgt mit einer Interviewäußerung für Aufsehen. Auf die Frage eines US-Journalisten, ob das Wirtschaftssystem Kubas immer noch auf andere Länder übertragen werden solle, antwortete Castro: "Das kubanische Modell funktioniert nicht einmal mehr bei uns."

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kritik am Korrespondentendinner: Witze gegen Sanders zu hart?
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Kuba vor Umbruch: Der Castro-Nachfolger
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?