Die Suche nach dem Riesenkalmar
Faszination für das Monster der Tiefe

30.01.2015 - Joachim und Kirsten Jakobsen suchen vor den Azoren nach dem Riesenkalmar, dem Monster der Tiefsee. Das deutsche Ehepaar will ein Tier filmen, das lange Zeit für Seemannsgarn gehalten wurde - und geht mit einem Eigenbau-U-Boot in den Wettstreit mit internationalen Forscherteams.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Literatur: Darwins Monster
  • Literatur: Darwins Monster
  • Günter Netzer: Der Rebell aus der Tiefe des Raumes
  • Zufallsfund in der Tiefsee: Kamera filmt rätselhaftes Wesen
  • Bilder aus dem Bauch des Kreuzfahrtriesen: Rettungs-Taucher auf gefährlicher Mission
  • "Titanic"-Auktion: Kostbare Fundstücke aus 3800 Meter Tiefe
  • Illegaler Hotel-Rohbau in Italien: 50 Jahre altes "Öko-Monster" gesprengt
  • Berliner Nachtleben (1): Das rockende Monster und ein singender "Puff"
  • Leichtsinniger Klippensprung: Hals- und Beinbruch
  • Training in der Wüste: Wie leben auf dem Mars?
  • Pulvernahrung im Selbstversuch: Schütteln, trinken, Zeit sparen
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden