Mysteriöses Tiefseewesen
Forscher filmen Riesenkalmar

08.01.2013 - Die Meeresbiologen begegneten ihm in über 600 Metern Wassertiefe: Japanischen Forschern ist es erstmals gelungen, einen Riesenkalmar im Pazifischen Ozean zu filmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Einzigartige Videoaufnahmen: Forscher filmen Schwarm von Tiefseekrabben
  • Premiere vor der Kamera: Forscher filmen erstmals Riesengürteltier-Nachwuchs
  • Paarungsverhalten: Forscher filmen Flughunde beim Oralsex
  • Erste Filmaufnahmen: Forscher filmen seltene True-Wale
  • Westaustralien: Forscher filmen erstmals lebende Rote Seedrachen
  • Anglerfisch: Forscher filmen erstmals Tiefseeteufel
  • Grab der "Roten Königin": Maya-Adlige wird in New York ausgestellt
  • Prosthetic Limbs: The Future Possibilities of 3D Printing
  • 3D Prosthetics: The Advantages of Printing Artificial Limbs
  • Hobbytüftler: Mit der fliegenden Badewanne zum Bäcker
  • Riffhai als Kuscheltier: Auf den Arm genommen
  • Erster deutscher ISS-Kommandant: Alexander Gerst trainiert fürs All
  • Versunkenes Schiff vor Norderney: Hobbytaucher lösen Rätsel nach zehn Jahren