Der Fall Stepanowa
Wie das IOC die olympischen Werte verrät

02.08.2016, 12:20 Uhr - Julia Stepanowa hat ihr Leben riskiert, um die Welt über das Staatsdoping in Russland aufzuklären. Ihre eigene Dopingsperre hat sie abgesessen, dennoch lässt das IOC sie nicht in Rio starten. Stattdessen hat man die dopingverseuchten russischen Verbände begnadigt.

Empfehlungen zum Video
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Die Eröffnung im Timelapse-Video
  • Zeitraffer: Bau der Olympischen Stadien in Tokio
  • Südkorea-Visite: Ivanka Trump auf olympischer Mission
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Der Olympia-Tag im Video: Stolzes DEB-Team feiert Silber
  • Olympische Winterspiele: Schlussfeier in Südkorea
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"