Rio de Janeiro
Großbrand bedroht Mumien, Saurierknochen und 12.000 Jahre alte Frau

03.09.2018 - Der Präsident spricht von einem "tragischen Tag" für das Land: In Brasiliens historischem Nationalmuseum ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Fast alle Teile des Gebäudes sind betroffen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Von Betamax bis Hundetrinkwasser: Das Museum der gescheiterten Produkte
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Großbrand in Siegburg: Ursache noch ungeklärt
  • Santiago de Chile: Großbrand in Elendsviertel
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Spektakuläre Entdeckung: Archäologen graben 17 Mumien aus
  • New York: Erneuter Großbrand in der Bronx
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es wird noch viel schlimmer werden"
  • Waldbrände in Kalifornien: Zahl der Toten steigt auf 31
  • Bill Gates' wasserlose Toilette: Die "Software"-Revolution