Riot Dog
Der Krawall-Hund von Athen

17.05.2010 - Jede Protestbewegung hat ihre Ikone. Kuba hatte Che, die 68er Dutschke und die Griechen haben Louk. Doch Louk ist kein berühmt-berüchtigter Polit-Aktivist, sondern ein Hund. Wer sich die Bilder der Straßenkämpfe in Athen genauer ansieht, erkennt auf ihnen immer wieder, an vorderster Front, den vierbeinigen Mischling. Wegen seiner Furchtlosigkeit gegenüber der Polizei ist Louk inzwischen ein Internetstar. (16.05.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Tier macht Sachen: Die vertrackte Hundeklappe
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Hausbesetzer auf Mallorca: Hamburger holt sich seine Finca zurück
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge