Risikosport Speedflying
Helmkamera filmt Ski-Höllenritt

21.01.2009 - Ein Gleitschirm, zwei Skier, drei Sportler: Mit der Helmkamera filmte ein französisches Speedflying-Team seine riskante Abfahrt an der Eiger Nordwand. Die neue Sportart blüht in Frankreich - in Deutschland ist das jedoch anders.

Zum Artikel

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Ski-Rennen extrem: Tiefschnee, Felsblöcke, Stürze
  • Lawinen-Video: Skifahrer filmt seinen Beinahe-Tod
  • Freestyle: Weltrekord im Ski-Hochsprung
  • FreeRide 2010: De Chamonix-Mont-Blanc
  • Ski-Sport Extrem: Gefährliche Abfahrten und waghalsige Sprünge
  • Formel-1-Flitzer auf der Skipiste: Schnell mal über die "Streif"
  • Freeriding mit Fackel: Bengalos am Berg
  • Skifahrer stürzte knapp 500 Meter in die Tiefe: "Ich bin ok"
  • Ski-Freestyle: Atemberaubende Tricks mitten im Kurort
  • Höllische Abfahrten: Freeride-Film "All.I.Can"
  • Peak to Creek: Multi-Extremsport in den Alpen
  • Eismarathon bei minus 20 Grad: Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!