Ritt auf der Lawine
Tödliches Risiko abseits der Piste

28.01.2013 - Einmal im Jahr verwandelt sich ein Teil der Deutschen freiwillig in eine Hochrisikogruppe. Mit Beginn des Winters besteigen sie die höchsten Berge, schnallen ihre Füße an ein oder zwei Bretter und stürzen sich in die Tiefe. Ausgerüstet mit Lawinenpiepsern und Rucksack-Airbags vertrauen sie auf die Macht der Technik und unterschätzen dabei die Gewalt der Natur. Ein fataler Fehler - denn abseits der Piste kennt der Schnee kein Pardon. (27.01.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Freeride: Ein Abenteuer abseits der Piste
  • Der Olympia-Tag im Video: Spektakel auf dem Eis - Stürze auf der Piste
  • Airbus A380: Rutschpartie bei der Landung
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Schweizer Free-Ski-Team: Auf den Spuren von "Cool Runnings"
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Vor 20 Jahren: Tote Bodybuilder
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort