Ritual-Randale
Maikrawalle in Berlin-Kreuzberg

01.05.2010 - Autonome und Krawallmacher haben am Abend des 1. Mai in Berlin-Kreuzberg randaliert und Polizisten angegriffen. Es gab zahlreiche Verletzte und Festnahmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Folgen der Maikrawalle: Rot-Rot in Berlin unter Druck
  • Görlitzer Park: Gewalt um Drogendealer in Berlin-Kreuzberg eskaliert
  • Brennpunkt Görlitzer Park: Der Streit um die Drogendealer in Kreuzberg
  • Claudia Roth im Flüchtlingscamp: Lampedusa in Kreuzberg
  • Flüchtlingsheim oder Endstation? Die besetzte Schule von Kreuzberg
  • Kaffee Melange: Kreuzberg trifft Äthiopien
  • Anti-Nazi-Demonstration: "Das ist Kreuzberg - das ist unser Block"
  • Verdrängung: Kiez-Läden in Kreuzberg müssen schließen
  • Piloten-Revolte: Air Berlin streicht erneut Flüge wegen Krankmeldungen
  • "Intellektuell erbärmlich": Kubicki weist die AfD zurecht
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Debatte im Bundestag zum Fall Deniz Yücel: Cem Özdemir knöpft sich AfD vor