Ritual-Randale
Maikrawalle in Berlin-Kreuzberg

01.05.2010 - Autonome und Krawallmacher haben am Abend des 1. Mai in Berlin-Kreuzberg randaliert und Polizisten angegriffen. Es gab zahlreiche Verletzte und Festnahmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Filmstart "Mute": Willkommen im Berlin der Zukunft
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern: Tödlich, aber nicht mörderisch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Streit um Tafel-Zugang: "Wir bauchen das, um über die Runden zu kommen"
  • Razzia gegen Schleuserring: Drei Festnahmen in Berlin
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Neuwahlen in der Türkei: "Erdogan will einer Krise zuvorkommen"