Robbie Williams über seine Vaterrolle
"Ich kann nur erahnen, wie stressig das sein wird" (engl.)

29.09.2012 - Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erzählt Popstar Robbie Williams von seiner Panik vor der Vaterrolle - und er er gibt Kinderlieder zum Besten.

Empfehlungen zum Video
  • "Wir werden niemals vergessen": Obamas Rede in Erinnerung an den 11. September (engl.)
  • Depeche Mode: Das Interview in der Langversion (engl.)
  • Neujahrsansprache (engl.): Obama will Waffengesetze verschärfen
  • "A Most Wanted Man": Regisseur Anton Corbijn zeigt seine Lieblingsszene (engl.)
  • Robbie Williams über Burn out: "Ich konnte einfach nicht mehr" (engl.)
  • Nuclear power plant worker: "I fear for my health"
  • A ship on a building: "It had survived the tsunami and was sitting up there, heroic"
  • Tsunami victim: "Still, it's so hard for me to accept reality"
  • Escaping Iitate: "They kept everything secret!"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt
  • Hamburger Elbphilharmonie: 200? 300? 500 Millionen?