Roboter-Krieg: Der Soldat der Zukunft
SPIEGEL TV Magazin

12.09.2011 - 1,3 Billionen Dollar haben die USA bislang für den Anti-Terror-Kampf ausgegeben. Dazu kommt der Tod von über 6200 amerikanischen Soldaten. Um die Verluste in den eigenen Reihen zu reduzieren, hat sich die Waffenindustrie überlegt, in Zukunft ohne Soldaten in den Krieg zu ziehen. Stattdessen sollen Maschinen die Schlachten schlagen. (11.09.2011)