Roboter-Krieg
Der Soldat der Zukunft

12.09.2011 - 1,3 Billionen Dollar haben die USA bislang für den Anti-Terror-Kampf ausgegeben. Dazu kommt der Tod von über 6200 amerikanischen Soldaten. Um die Verluste in den eigenen Reihen zu reduzieren, hat sich die Waffenindustrie überlegt, in Zukunft ohne Soldaten in den Krieg zu ziehen. Stattdessen sollen Maschinen die Schlachten schlagen. (11.09.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Skandal-Video: Israelischer Soldat verhöhnt Palästinenserin
  • Nürnberg: Verwundeter Soldat
  • Bundeswehr: Liebesbotschaften via Feldpost
  • Machtkampf in Thailand: Ein Soldat bei Protesten getötet
  • Tödlicher Hinterhalt: Deutscher Soldat bei Kundus getötet
  • Dramatisches Video: Soldat flieht unter Beschuss aus Nordkorea
  • Paris: Soldat schießt vor Louvre auf Angreifer
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Armutszeugnis eines wohlhabenden Landes: Pflegenotstand in Deutschland
  • Waffensammler in Colorado: Mel Bernsteins bizarres Kriegsmuseum
  • Unschuldig im Gefängnis? Der "Badewannen-Mord" von Rottach
  • Kevin Kühnert auf Tour: Lokführer im #NoGroKo-Zug