Neuartiger Roboter
Robo-Wurm wächst seinen Weg

21.07.2017 - Er orientiert sich an Kletterpflanzen oder Nervenzellen, die wachsen um sich zu verknüpfen: Ein neuer Roboter der US-Universität Stanford kann sich durch Ritzen quetschen oder sonstige schwierige Umgebungen meistern - indem er wächst.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea-Flüchtling mit Wurm-Befall: "Bisher nur in Lehrbüchern gesehen"
  • Vor dem Duell mit Real: Draxlers riesiger Respekt vor Ronaldo
  • Early Birds: Klinsmanns US-Team trainiert schon in Brasilien
  • Seidlers Selbstversuch: Robo-Doc, bitte in den OP!
  • Elliptischer Laufroboter: Rennen wie ein Strauß
  • Video über "SpotMini": Robo-Gazelle mit Schlangenhals
  • Roboter-Falke: Die fliegende Vogelscheuche
  • Geländetaugliche Maschine: Robo-Echse flitzt über Sand
  • Training in der Wüste: Wie leben auf dem Mars?
  • Pulvernahrung im Selbstversuch: Schütteln, trinken, Zeit sparen
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea