Blitzeinschlag bei Musikfestival
Rock am Ring wird nach Unwettern unterbrochen

04.06.2016 - Durch Gewitter sind 71 Besucher von Rock am Ring verletzt worden. Nun ziehen die Veranstalter Konsequenzen: Das Festival wird vorerst ausgesetzt. Rund 90.000 Fans müssen auf besseres Wetter warten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London
  • Rock'n' Roll: Youtuber spielt auf 18-saitiger Riesengitarre
  • Telefon unterbricht Chelsea-Trainer: "Sorry. Das ist meine Frau."
  • Webvideos der Woche: Mach es wie James Bond!
  • Australien: "Flitzer"-Känguru stört Fußballspiel
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Gerettete Jungs in Thailand: "Was ich als erstes essen möchte..."
  • China: Steinschlag zertrümmert Highway