Blitzeinschlag bei Musikfestival
Rock am Ring wird nach Unwettern unterbrochen

04.06.2016 - Durch Gewitter sind 71 Besucher von Rock am Ring verletzt worden. Nun ziehen die Veranstalter Konsequenzen: Das Festival wird vorerst ausgesetzt. Rund 90.000 Fans müssen auf besseres Wetter warten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rock'n' Roll: Youtuber spielt auf 18-saitiger Riesengitarre
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Heiratsantrag beim Tandemsprung: Flugzeuge im Bauch
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt