Rod Stewart
Krächzende Weihnachten

20.12.2012 - Der britische Rocksänger Rod Stewart singt klassische Weihnachtslieder zum Fest. Seine Interpretation von "Let it snow" klingt, ganz im Stewart-Stil, nach Husten und Heiserkeit. Ein Ausschnitt aus dem "Christmas Special" des amerikanischen Fernsehsenders PBS.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Zuckersüß: Weihnachten mit den Obamas
  • Emotionaler Auftritt von Adele: "Ich widme Orlando diesen Abend"
  • Geht doch! So warm kann Weihnachtsbaden sein
  • Stones-Konzert auf Kuba: Jagger umgarnt Fans auf Spanisch
  • Schöne Bescherung: Weihnachtsgeschenke für Hunde
  • Spenden-Apps: Tut das wirklich gut?
  • Der 50-Jahre-Trip: Abschiedstour von Grateful Dead
  • Fangesänge im Kerzenschein: Größter Weihnachtschor Deutschlands
  • Schmerzhafte Bescherung: Prügelei unter Weihnachtsmännern
  • US-Luftverteidigung: Weihnachtsmann im Visier
  • Verschobenes U2-Konzert in Paris: "Trauer ist wie eine Wunde, die nie ganz heilt"
  • Rüssel statt Rute: Weihnachtselefanten werfen mit Geschenken