Rodney King tot aufgefunden
Der Held, der keiner war

18.06.2012 - Er wurde unfreiwillig zum Symbol: Rodney Kings Misshandlung durch weiße kalifornische Polizisten löste 1992 die größten Rassenunruhen in der Geschichte von Los Angeles aus. Seine Prominenz war ihm immer unangenehm. Rodney King starb im Alter von 47 Jahren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Spaßgefährt: Das Kufen-Ketten-Cabrio
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln echten Transformer
  • Flugzeugabsturz bei Moskau: Bergungsteams graben sich durch Schnee und Eis
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mahnwache für Hund Chico: "Er ist unser Freiheitskämpfer, unser Held"
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?