Folgenschwerer Rohrbruch
80 Meter hohe Wassersäule in Australien

29.10.2012 - Der Bruch einer Hauptwasserleitung in einem Vorort von Melbourne hat dafür gesorgt, dass eine Stunde lang eine etwa 80 Meter hohe Wassersäule über Wohnhäusern stand. Ein 60 Kilogramm schwerer Metallkasten wurde dabei durch die Luft gewirbelt.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • L.A. unter Wasser: Rohrbruch überflutet Sunset Boulevard
  • Bahnrennen in Melbourne: Spektakulärer Massensturz
  • Horror-Crash: Vater rettet Baby vor Auto
  • Vergnügungspark in Australien: Tödlicher Unfall in Wildwasserbahn
  • Video zeigt Truck-Unfall: Im Drift haarscharf an der Katastrophe vorbei
  • Massenkarambolage auf der A2: Geblendet in den Crash
  • SPIEGEL TV online: Der Wochenrückblick
  • Mutprobe in Australien: "Man weiß doch, dass da Krokodile drin sind"
  • Überwachungsvideo aus Seattle: Auto rast in Tankstelle
  • Vor 20 Jahren: Der Senna-Prozess
  • Kellnerin schmeißt Waran raus: "Zuerst dachte ich, es sei ein Hund"
  • Flugzeugabsturz in Kalifornien: Mehrere Tote