Extremsportler im Rollstuhl
"Das ist, als ob man stirbt"

16.09.2016 - Als Extremsportler liebt Antonio Hömpler das Risiko. Seit einem Unfall ist er querschnittsgelähmt – und muss sich neu erfinden. Heute lernt der 31-Jährige als einer der Ersten in Deutschland Kitesurfen im Rollstuhl.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Kiteboarder Rick Jensen: "Mit 30 sitz ich im Rollstuhl"
  • "Strapless Kitesurfing": Unten ohne aufs Brett
  • Highlights 2013: 13-Jähriger Snowboarder schafft Ausnahme-Sprung
  • Snowboard-Action: "The Art of Flight" in 3D
  • Wakeboarding: Wellen, wilde Sprünge und ein Champion
  • Kitesurf-Weltcup: Das Marketing der Coolness
  • Spektakuläre Stunts: Snowboard-Freestyle in Neuseeland
  • Ski-Rennen extrem: Tiefschnee, Felsblöcke, Stürze
  • Neuer Extremsport? Fallschirmsprung von einer Drohne aus
  • Helmkameravideo von Extrem-Skifahrer: Bloß nicht verkanten
  • Sprung vom Windrad: Balanceakt aus der Ich-Perspektive
  • Extremsport in 600 Meter Höhe: Surfen über dem Canyon