Extremsportler im Rollstuhl
"Das ist, als ob man stirbt"

16.09.2016 - Als Extremsportler liebt Antonio Hömpler das Risiko. Seit einem Unfall ist er querschnittsgelähmt – und muss sich neu erfinden. Heute lernt der 31-Jährige als einer der Ersten in Deutschland Kitesurfen im Rollstuhl.

Empfehlungen zum Video
  • Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster
  • Höhle in Thailand: Taucher stirbt bei Rettungseinsatz
  • Oregon: Bergsteiger stirbt am Mount Hood
  • Filmtrailer: "Jeder stirbt für sich allein"
  • Fußball-Krawalle in Bilbao: Polizist stirbt an Herzinfarkt
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Entscheidung Anfang März: BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
  • In Nordkorea inhaftierter US-Student: Otto Warmbier stirbt kurz nach Freilassung
  • Das Allerletzte zum 3. Spieltag: "Leidenschaft allein wird nicht reichen"
  • Joshua fordert Wilder: "Wenn er bereit ist, wir sind bereit"
  • Povetkin fordert Joshua: Schwergewichtsduell um vier WM-Titel