Extremsportler im Rollstuhl
"Das ist, als ob man stirbt"

16.09.2016, 17:03 Uhr - Als Extremsportler liebt Antonio Hömpler das Risiko. Seit einem Unfall ist er querschnittsgelähmt – und muss sich neu erfinden. Heute lernt der 31-Jährige als einer der Ersten in Deutschland Kitesurfen im Rollstuhl.

Empfehlungen zum Video
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Hungersnot im Jemen: Alle 10 Minuten stirbt ein Kind
  • Höhle in Thailand: Taucher stirbt bei Rettungseinsatz
  • Oregon: Bergsteiger stirbt am Mount Hood
  • Fußball-Krawalle in Bilbao: Polizist stirbt an Herzinfarkt
  • Schreckens-Diagnose per Video-Chat: "Es hätte ein Mensch kommen sollen"
  • Filmstarts: "Ich glaube, es geht um uns"
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Nationalspieler zum Rassismus-Vorfall: "Mit viel Mut dagegen vorgehen"
  • Kurioser Torjubel: Torschütze stellt Anzeigetafel selbst um
  • Drohnen-Achterbahn: Skateboarden im verlassenen Spaßbad
  • Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell