Extremsportler im Rollstuhl
"Das ist, als ob man stirbt"

16.09.2016, 17:03 Uhr - Als Extremsportler liebt Antonio Hömpler das Risiko. Seit einem Unfall ist er querschnittsgelähmt – und muss sich neu erfinden. Heute lernt der 31-Jährige als einer der Ersten in Deutschland Kitesurfen im Rollstuhl.

Empfehlungen zum Video
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Hungersnot im Jemen: Alle 10 Minuten stirbt ein Kind
  • Höhle in Thailand: Taucher stirbt bei Rettungseinsatz
  • Oregon: Bergsteiger stirbt am Mount Hood
  • Fußball-Krawalle in Bilbao: Polizist stirbt an Herzinfarkt
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Entscheidung Anfang März: BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
  • Minnesota-Sieg gegen Phoenix: Rose rettet Timberwolves
  • Das Allerletzte des 18. Spieltags: "Die Bosz-Transformation von Bayer blieb aus"
  • NFL-Playoffs: "Kampf der Generationen"
  • Bei Feyenoord-Niederlage in Zwolle: Traumtor von Altmeister van Persie