Behindertensport
"Sie können doch laufen, warum spielen Sie Rollstuhlbasketball?"

20.08.2018, 15:14 Uhr - Marina Mohnen ist Deutschlands routinierteste Rollstuhlbasketballerin. Mit ihrer Erfahrung und ihrer Klasse soll sie das deutsche Team zum WM-Titel führen. Den Rollstuhl nutzt sie nur als Sportgerät. Was bei vielen für Verwunderung sorgt.

Empfehlungen zum Video
  • Special Olympics in Kiel: "Da geht einem das Herz auf"
  • Videobotschaft von Nujeen: "Ihr seid stärker, als ihr denkt!"
  • Stunt im Skatepark: Rückwärts-Salto im Rollstuhl
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Vier Jahre vor der WM in Katar: So geht Fußball in Katar
  • Weil's so gigantisch ist: Big-Wave-Surfer bleiben nach Wettbewerb in Nazaré
  • NBA-Basketball: Der verpatzte Dunk