Rassistischer Tweet
Sender ABC setzt "Roseanne" ab

30.05.2018 - Sie beschimpfte Hillary Clinton, unterstützte Holocaust-Leugner und twitterte über "islamische Pädophilen-Kultur". Roseanne Barrs Serie wird nach einer Beschimpfung abgesetzt. Neu sind ihre kruden Aussagen nicht.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • #MeToo-Rede in Cannes: "Ihr werdet nicht davonkommen"
  • Bodypaint-Timelapse: Wo ist denn mein Bauch jetzt hin?