Rot und stachlig
Meeresbiologen entdecken seltene Seestern-Art

06.03.2012 - Gleich drei seltene Seestern-Arten entdeckten Meeresbiologen bei einem Tauchgang vor der Küste Perus. Besonders stolz sind die Wissenschaftler auf den Fund der sogenannten "Paulia horrida".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Seltene Aufnahmen: Gorilla-Baby in der Wildnis gefilmt
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln riesigen Transformer
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Überraschender Fund: 132 Jahre alte Flaschenpost angespült
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Dashcam-Video: Im Inneren eines Sandsturms
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel
  • Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen