Alternative Fakten
Rot-Weiss Essen veralbert Donald Trump

02.02.2017 - 110 Jahre Rot-Weiß Essen und 125 Jahre Schauspiel Essen. Anlass genug für eine Pressekonferenz der besonderen Art. Für die Journalisten unerwartet stellte sich ein neuer RWE-Pressesprecher vor, ein Schauspieler, der im Duktus der US-Regierung alternative Fakten präsentiert. Bis hin zum Mauerbau zwischen Essen und Gelsenkirchen.

Empfehlungen zum Video
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • James Comeys Enthüllungsbuch: Ex-FBI-Chef vergleicht Trump mit Mafia-Boss
  • Besuch an der Grenze: Trump will Mauer zu Mexiko hoch und durchsichtig
  • Trump will McMaster ablösen: Nachfolger für US-Sicherheitsberater gesucht
  • Trump zu Parkland-Massaker: "Ich wäre reingerannt, auch ohne Waffe"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"