Alternative Fakten
Rot-Weiss Essen veralbert Donald Trump

02.02.2017, 10:35 Uhr - 110 Jahre Rot-Weiß Essen und 125 Jahre Schauspiel Essen. Anlass genug für eine Pressekonferenz der besonderen Art. Für die Journalisten unerwartet stellte sich ein neuer RWE-Pressesprecher vor, ein Schauspieler, der im Duktus der US-Regierung alternative Fakten präsentiert. Bis hin zum Mauerbau zwischen Essen und Gelsenkirchen.

Empfehlungen zum Video
  • Die Woche des US-Präsidenten in Zitaten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"