25 Jahre besetzte Rote Flora
Kein Mietvertrag, kein Hausmeister, kein Kontakt zum Eigentümer

28.08.2014 - Es ist die längste Hausbesetzung in der Bundesrepublik: Vor 25 Jahren übernahmen Linksalternative das ehemalige Hamburger Theater Flora - und geben es bis heute nicht her. Die Multimedia-Reportage über die Rote Flora finden Sie hier.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Überraschung für tauben Hausmeister: Kinder singen Ständchen - in Gebärdensprache
  • SPIEGEL-ONLINE-Faktencheck: So werden Ausländer bei der Wohnungssuche diskriminiert
  • Für 5,6 Millionen Euro: Royaler Blauer Diamant versteigert
  • Tödlicher Helikopter-Absturz: Leicester-City-Fans trauern um Eigentümer
  • Gegen horrende Mieten: Der FAIR-Mieter
  • Opfer von G20-Randale: "Wir hatten Sorge, dass das Feuer aufs Haus überspringt"
  • Köln: Geiselnahme am Hauptbahnhof
  • Geiselnahme in Pfaffenhofen: Mann bedroht Sachbearbeiterin in Jugendamt
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Bundestrainer Löw über Özil: "Mesut hat mit seinem Rassismusvorwurf überzogen"
  • Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb
  • Auktion in Genf: Schmuck von Marie-Antoinette für Rekordpreis versteigert