Silberschatz auf Rügen
"Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"

16.04.2018 - Dem 13-jährigen Luca Malaschnitschenko gelang ein Sensationsfund. Auf einem Acker auf Rügen fand er einen 1000 Jahre alten Wikinger-Schatz. Wie es dazu kam, erzählt er im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zufallsfund in Norwegen: 1100 Jahre altes Wikingerschwert entdeckt
  • Sondengänger auf Beutefang: Kostbarkeiten unterm Kartoffelacker
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym