Unterwegs mit rumänischen Tierfängern
Jagd auf Straßenhunde

29.09.2013 - Anfang September wurde ein Kleinkind in Rumänien von Straßenhunden totgebissen. Nun hat das Verfassungsgericht des Landes ein Gesetz gebilligt, das die Tötung der Tiere gestattet.

Empfehlungen zum Video
  • Unterwegs zu Hause: Eine Familie auf Roadtrip
  • Einmal Auswandern und zurück: Goodbye Ausland, hallo Heimat!
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • Interview mit SPIEGEL-Redakteurin Melanie Amann: Wohin steuert die AfD?
  • Kalaschnikow gegen M16: Der kalte Krieg der Waffen
  • Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster
  • Tour de France: Franzose gewinnt erste Alpen-Etappe
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Kalifornien: Waldbrand bedroht Yosemite-Nationalpark
  • Rettungsaktion: Helikopterpilot wagt spektakuläres Manöver