Meteorit im russischen TV
Staatsfernsehen zeigt falschen Krater

15.02.2013 - Das russische Staatsfernsehen ist in der Berichterstattung zu dem Meteoriten-Hagel im Ural offenbar einem betagten Internetvideo auf den Leim gegangen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Filmen im Vulkan: Kraterstimmung am "Tor zur Hölle"
  • Premiere in Nordkorea: Staatsfernsehen sendet Bier-Werbespot
  • Skurrile Propaganda: Gaddafi im libyschen Staatsfernsehen
  • Ungeklärter Mordfall: Wer tötete das Ehepaar Langendonk?
  • Fans im falschen Block: Schneeballhagel im Football-Stadion
  • Zu falschen Zeiten an den falschen Orten: "Ich habe an einem Tag zwei Bombenanschläge erlebt"
  • Syrien: Rebellen berichten von Raketenangriff auf Assad
  • Bürgerkrieg in Syrien: Machthaber Assad zeigt sich öffentlich
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Video aus Japan: Amateur filmt Einsturz einer mehrspurigen Straße
  • Webvideos der Woche: Wo kommen denn die ganzen Otter auf einmal her?
  • Pilgerstätte in Lhasa: Tibetisches Heiligtum von Feuer zerstört