Misslungener Jungfernflug
Absturz nach 100 Metern

03.04.2018 - Auf ihrem ersten Einsatz landesweit sollte eine Postdrohne im russischen Ulan-Ude ein Paket transportieren. Weit kam sie damit allerdings nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Hobbytüftler: Mit der fliegenden Badewanne zum Bäcker
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Alleingelassen vor Libyens Küste: Rettungsschiff mit Überlebender und Leichen erreicht Mallorca
  • Attacke im Linienbus: Haftbefehl gegen Lübecker Messerangreifer erlassen