Russland
Protest gegen Putin

27.02.2012 - Es gibt Momente, da muss man an Gerhard Schröder denken. Immer dann, wenn sich Vladimir Putin wie ein Despot aufführt und einem wieder einfällt, wie Schröder ihn als "lupenreinen Demokraten" bezeichnet hat. Am nächsten Sonntag wird in Russland gewählt und, wie es sich für eine lupenreine Demokratie gehört, steht der Gewinner schon vorher fest. Das Alphamännchen Putin, 169 Zentimeter geballte Macht, will es noch einmal wissen. Doch etwas ist anders dieses Mal. Der Protest. (26.02.2012)

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • Lebensgefährliches Hobby: Roofing - Leben am Abgrund
  • Ein Staat in Flammen: Moskaus Kampf gegen das Feuer
  • Blaulicht-Raser: Wildwest auf Moskaus Strassen
  • Russland-Wahl: Putin lässt sich feiern
  • Wahl in Russland: Putin kehrt ins Präsidentenamt zurück
  • Großdemo in Moskau: Putin-Gegner fordern Neuwahlen
  • Anti-Putin-Proteste in Russland: Polizei knüppelt Opposition nieder
  • Verbotene Demonstration: Polizei nimmt Dutzende Kreml-Kritiker fest
  • Historischer Kurswechsel: Sondersendung zu den Landtagswahlen im Südwesten
  • Wahl Baden-Württemberg: Die Linke auf Westkurs
  • Ägypten: Götterdämmerung am Nil