Zuckmückenplage
Insekteninvasion in russischer Stadt

04.09.2018, 09:57 Uhr - Es sieht aus wie Blütenstaub, sind allerdings Millionen von Mücken: In der russischen Stadt Taganrog gab es eine Mückeninvasion, die zur Einschränkungen im Straßenverkehr führte. Die gute Nachricht: Die gemeine Zuckmücke sticht nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Zugefrorener Baikalsee: Glasklar bis auf den Grund
  • Ergreifendes Netzvideo: Junge im Rollstuhl vergnügt sich auf Trampolin
  • Missbrauchskonferenz im Vatikan: "Dieser Gipfel kommt viel zu spät"
  • Modeschöpfer: Was von Lagerfeld bleibt