Hafen von Gibraltar
Riesenyacht im Testlauf

16.02.2017 - 143 Meter lang und rund 450 Millionen US-Dollar teuer - im Hafen vor Gibraltar startet derzeit eine der größten Segelyachten der Welt zum letzten Testlauf.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor Confederations Cup: Brasilien verschärft Sicherheitsmaßnahmen
  • Funsportfestival in Rio: Flugeinlagen auf der Riesenrampe
  • Den Stau weggondeln: Bolivien hat die längste Seilbahn der Welt
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Mein Versuch am Mont Blanc - Folge 3/6: Training in der Höhenkammer
  • Mein Versuch am Mont Blanc - Folge 4/6: Gletscherkurs in den Ost-Alpen
  • Video von höchster Glasbodenbrücke der Welt: Das lässt tief blicken
  • 24-Stunden-Betrieb der U-Bahn: Londoner feiern die Night Tube
  • Trump-Satirevideo: Ein "Shithole" schlägt zurück
  • Rekordwinter in den USA: Eisige Landschaften
  • Albtraum auf Langstreckenflug: Kleinkind schreit acht Stunden lang
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat